Überprüfen Sie

Verifizierung und Validierung von Kunden weltweit anhand ihrer Telefonnummer.

Geschwindigkeit

Entdecken Sie den Netzbetreiber für jede Mobilfunknummer weltweit.

Authentifizieren Sie

Schützen Sie Kunden, Konten und Transaktionen innerhalb Ihrer App.

Live

Stellen Sie fest, ob einem Teilnehmer eine Mobilfunknummer zugewiesen ist.

Ergebnis

Eine Bewertung der Glaubwürdigkeit von Telefonnummern in Echtzeit.

TeleShield

Erkennen Sie, ob eine Nummer für Betrug missbraucht werden könnte.

Banken und Finanzdienstleistungen
E-Commerce
Versicherung
Mobile Nachrichtenübermittlung
Glücksspiel & Glücksspiel
Kommunikation und Dienstleistungsanbieter
Anbieter von Identitätsnachweisen und Verifizierung
eBooks
Nachrichten
Entwickler
FAQ
Über uns
Events
Kontakt
Articles

Wie ein schockierender Fußballbetrug das Ausmaß des Betrugs aufdeckt

Fergal Parkinson

3 min read
Fußball auf dem Feld mit einer Artikelüberschrift über einen Fußballbetrug.

Warum dieser absurde Fußballbetrug viel über das Ausmaß des Betrugs aussagt – und was man dagegen tun kann

Das war einer der lächerlichsten Betrügereien, die ich je gesehen habe. Die Fans des FC Liverpool waren immer noch geschockt von der Nachricht, dass ihr äußerst beliebter und erfolgreicher Manager Jürgen Klopp den Verein nach neun Jahren verlassen würde – und lösten damit weltweite Spekulationen über seinen Nachfolger aus. Unter den Vorschlägen befand sich auch ein ehemaliger Liverpooler Spieler, Xabi Alonso, dessen Trainerkarriere bei Bayer Leverkusen besonders stark begonnen hat und ihn schon früh zum Fanliebling machte.
Und genau an diesem Punkt witterten die Betrüger eine Chance.

Sie klonten Alonsos Instagram-Konto und starteten eine angebliche Crowdfunding-Aktion. Der Grund, warum es so lächerlich war? Es wurde so dargestellt, dass Alonso um finanzielle Hilfe bat, um von Deutschland nach Liverpool zu reisen, um sich für den Job zu bewerben. Die Vorstellung, dass ein Fußballspieler aus der Premier League, der zu einem gefragten Manager geworden ist – mit einer jährlichen Gehaltserwartung von etwa 10 Millionen Pfund -, um eine Spende von 6,40 Pfund für seine Flugpläne bittet, als wäre er ein geiziger Rucksackstudent, sorgte für allgemeine Heiterkeit. Es war absurd, ja, aber nicht so absurd, dass die Polizei im fußballverrückten Thailand (wo es anscheinend seinen Ursprung hat und am weitesten verbreitet war) meinte, es ignorieren zu können: und eine Warnung, nicht auf den Betrug hereinzufallen, wurde offiziell verbreitet.

Ok, diese spezielle Masche war so plump, dass, zumindest anfangs, wahrscheinlich nur eine Handvoll Menschen darauf hereingefallen wäre.
Aber auf eine perverse Art und Weise haben die vielen Leute, die sich darüber lustig gemacht haben, wie schlecht es war, und die es zu einem viralen Ereignis gemacht haben, den Betrügern vielleicht sogar geholfen.

Und wie? Nun, ein Opfer könnte jemand sein, der nicht gerade der schärfste Bleistift ist, oder jemand, der besonders müde ist, oder vielleicht betrunken oder unter starken Medikamenten steht. Irgendjemand, irgendjemand in einer dieser Kategorien könnte den Betrug erkennen. Und wenn sie es sehen, weil es von jemandem weitergeleitet wurde, den sie kennen und dem sie vertrauen – jemand, der es weiterleitet, weil er es lustig findet und nicht, weil er will, dass jemand zahlt -, dann könnten sie diesen entscheidenden Punkt übersehen. Sie könnten es missverstehen. Sie registrieren es vielleicht nur halb, und dann, ohne richtig darüber nachzudenken, was sie tun, ohne die Sache vollständig zu lesen oder darüber nachzudenken, dass es nicht wahr sein kann, werden sie das Geld einwerfen. Als ob ihr Freund sie um eine kleine Spende für einen gesponserten Spaziergang bitten würde.

Es handelt sich um eine so geringe Summe – 6,40 £ – dass es für sie einfacher und schneller erscheint, zu posten, als darüber nachzudenken. Angenommen, nur eine von 1.000 Personen, die den Artikel sehen, reagiert auf diese Weise – das bedeutet immer noch, dass, wenn die Betrüger es schaffen, dass ihr viraler Beitrag von 10 Millionen Menschen gesehen wird, dies einen Gewinn von 64.000 £ bedeuten würde. Kein schlechter Ertrag für einen schlechten Witz. Und höchstwahrscheinlich wird jeder, der antwortet, sehr bald wieder ins Visier genommen, weil seine Nummer als leichte Beute gespeichert wird.

Ich denke, dass die Geschichte dieses lächerlichen Fußballbetrugs zu einem ernsthaften Punkt darüber führt, wo wir beim Betrug stehen. Und das ist, dass Betrug jetzt überall ist, jeden Bereich, jedes Land, jede Schicht jeder Gesellschaft durchdringt. Es gab einmal eine Zeit, vielleicht vor 15-20 Jahren, da war die Zahl und die Bandbreite der Betrügereien extrem begrenzt. “Mein Onkel ist gestorben und hat eine Diamantenmine im Wert von 10 Millionen Dollar hinterlassen und ich brauche Ihre Hilfe, um an das Geld zu kommen”, war das klassische Beispiel. Aber seitdem hat sich das Betrugs-Ökosystem exponentiell ausgeweitet und es gibt jetzt Betrugsversuche in einer Vielzahl von Nischenbereichen und Themengebieten. Und auch wenn einige davon grob sind – wie im Fall von Alonsos Flugtickets – so ist dies angesichts der zunehmenden Verbreitung von KI eher die Ausnahme als die Regel. So sehr, dass fast nichts mehr für bare Münze genommen werden kann.

Was soll man also tun? Wir von TMT Analysis sind darauf spezialisiert, zwischen echten und gefälschten Werten zu unterscheiden. Und wir finden, dass die Integrität der Mobilfunknummer, die mit einer Person oder einer Transaktion verknüpft ist, der effizienteste Weg ist, dies zu tun. Seine Datenhistorie und sein Live-Status können uns genauso viel, wenn nicht sogar mehr über seinen Benutzer verraten als jedes herkömmliche Verifizierungstool.
Und obwohl gewöhnliche Zocker – z.B. Liverpool-Fans, die in die Verpflichtung von Xabi Alonso investiert haben – vielleicht keinen Zugang zu den hochwertigen Live-Daten haben, mit denen wir unseren Geschäftskunden helfen können, können sie einige unserer Kernfunktionen anpassen.

Und fragen Sie sich: Ist das wirklich das, was es vorgibt zu sein? In diesem Fall würden dann noch Zusatzfragen folgen. Wird sie von einer Plattform gehostet, die ich kenne und der ich vertraue? Stimmen die Follower-Zahlen des Kontos mit dem überein, was Sie erwarten würden? Wenn es sich um eine Crowdfunding-Aktion handelt, kann ich dann, wie ich es erwarten würde, andere Spender und die Gesamtsumme der gesammelten Beträge sehen? Und so weiter. Als Gesellschaft befinden wir uns mitten in einem Krieg gegen Betrug.

Es wird ein langer und mühsamer Krieg sein und es wird viele Opfer geben. Diese Opfer werden Menschen sein, die zu vertrauensselig sind, zu schnell handeln, ohne nachzudenken, zu lässig mit der Sicherheit von Passwörtern umgehen und so weiter. Wir alle müssen uns immer wieder daran erinnern, nichts für bare Münze zu nehmen – insbesondere online oder bei unaufgeforderten Nachrichten oder Anrufen. Wir können nicht oft genug daran erinnert werden – und in diesem Sinne hat die virale Botschaft von Alonso vielleicht gerade einen nützlichen Zweck erfüllt.

Last updated on März 4, 2024

Contents

Related Articles

Die neue Funktion zur Erkennung von Telefonie-Betrug von Teleshield zeigt einen Risiko-Score auf einem Smartphone an, wie Fergal Parkinson angekündigt hat.

TeleShield Service führt eine Bewertungsstufe für die Erkennung von Telefonie-Betrug ein

Fußball auf dem Feld mit einer Artikelüberschrift über einen Fußballbetrug.

Wie ein schockierender Fußballbetrug das Ausmaß des Betrugs aufdeckt


What Our Customers Are Saying

"BTS (Business Telecommunications Services) is successfully using TMT’s Velocity and Live services to check the status of mobile numbers. This way we make sure we optimize the performance of the service offered to our customers and ensure the quality of terminating traffic to all countries.”

Business Telecommunications Services

"TMT is a valued partner that enables us to manage our routing costs effectively. They proactively and continuously expand their operator and country coverage while delivering exceptional customer service. We can always count on them to achieve high-quality results and look forward to our continued collaboration."

Global Message Service

"TMT provides us with the most comprehensive numbering intelligence data through their fast and reliable Velocity and Live services. TMT is a trusted partner for us, their products ensure that we continue to optimise the best performance and service to our customers."

Global Voice

"TeleShield from TMT gives 42com the power to detect and target telephony fraud scams internationally, thereby protecting our company from the financial and customer experience impacts of telecommunications fraud."

Alberto Grunstein - CEO

"It has been a pleasure to work with the team at TMT. They have become an essential provider of accurate numbering data information and Number Portability services globally."

Luisa Sanchez - VP of SMS and Messaging Solutions, Identidad Technologies

"Deutsche Telekom Global Carrier uses TMT ID as one of their key suppliers for Mobile Number Portability Data services. Deutsche Telekom Global Carrier uses TMT ID’s Velocity MNP solution. This is an ultra-fast query service that optimises the routing of international voice calls and A2P messaging."

Deutsche Telekom Global Carrier

Ready to get started?

We provide comprehensive device, network and mobile numbering data available.

Contact us > Chat to an expert >